Vortragsreihe „letzte Generation“

Wir alle sind die letzte Generation. Die letzte Generation, die den fossilen Wahnsinn und die Kliamkrise noch stoppen kann, bevor es zu spät ist.

Der Vortrag dreht sich um die Frage: „Wie handeln wir angemessen angesichts der Dramatik und Dringlichkeit der Kliamkrise?

Was ein Zusammenbruch unserer Gesellschaften bedeutet, was weltweite Konflikte um immer knapper werdende Ressourcen bedeuten,
das erleben wir zur Zeit auch hier in Europa. Wir müssen uns bewusst machen, worüber wir hier reden: Die Vernichtung der menschlichen Zivilisation
wie wir sie kennen. Nichts weniger steht auf dem Spiel. Sir David King, der ehemalige wissenschaftliche Chefberater der britischen Regierung, hat gesagt:
„Was wir in den nächsten drei bis vier Jahren tun, wird über die Zukunft der Menschheit entscheiden.“ Und das sagte er bereits letztes Jahr.

Die Zeit, ausschließlich auf Petitionen zu setzen und demonstrieren zu gehen, ist daher in unseren Augen vorbei. Über eine Millionen Menschen sind mit
Fridays for Future für Klimagerechtigkeit auf die Straße gegangen. Und was war die Antwort unserer Politik? Klimaneutralität 2045. Politik und Gesellschaft
dürfen das Recht der jungen Generation auf Leben nicht länger einfach ignorieren können. Wir machen den Menschen daher ein Handlungsangebot: es ist an der Zeit, friedlichen zivilen Widerstand zu leisten.
Und das so lange, bis unser zerstörerisches System in seinem fossilen Wahnsinn endlich innehält. Unsere Geschichte zeigt uns, dass ziviler Widerstand Erfolg haben und
Veränderung bewirken kann.

Wir fordern eine Erklärung des Grünen-Ministers Robert Habeck, dass es keine NEUE fossile Infrastruktur geben wird, insbesondere
keine neuen Öl-Bohrungen in der Nordsee. Stattdessen fordern wir, dass unsere Bundesregierung endlich ihrer verfassungsgemäßen Pflicht
nachkommt und unsere Lebensgrundlagen schützt. Gerade auch in Verantwortung für unsere Kinder und die Generationen nach ihnen. Wir rufen unsere
Bundesregierung dazu auf, eine echte Energie- und Wärmewende einzuleiten und die Erneuerbaren als Friedens- und Freiheitstechnologien endlich in der
notwendigen Geschwindigkeit auszubauen.

Datum

Mai 27 2022

Uhrzeit

19:00

Mehr Info

Website
Website