Veranstaltungsreihen

TRY SOMETHING NEW
Bei der Veranstaltungsreihe “Try Something New“ geht es um die kulturelle Bespielung des Breiten Wegs. Durch kostenlose Angebote möchten wir es euch ermöglichen, neue Hobbys zu entdecken, unser schönes in:takt kennenzulernen und dabei auch noch ganz viel Spaß zu haben. Jede:r ist willkommen, etwas neues auszuprobieren!

Die vergangenen Veranstaltungen aus dem Sommersemester 2019:
Lachyoga
Natürliches Batiken & Chill

Kritischer Sonntag & Kritisches Sonntagskino
Am Sonntagabend gemeinsam einen Film schauen, jeweils zu einem aktuell kontroversen Thema – Das ist die Idee des kritischen Sonntagskino, eine Veranstaltungsreihe, die bereits im Wintersemester 2018/19 startete. Im Sommersemester 2019 wurde das Konzept erweitert, hin zu einem Kritischen Sonntag mit Workshops und KüFa.

Deep Talk
Was ist Deep Talk? Wir sitzen zusammen und experimentieren was passiert, wenn wir Gefühle spüren und aussprechen. Damit konzentrieren wir uns darauf, was gerade JETZT da ist und erfahren, was uns voneinander trennt und was uns verbindet.

IN:DIALOG
1) Kommerz mit Herz (15.06.2019)
Theoretisch lassen sich die drei Aspekte Ökonomie, Ökologie und Soziales perfekt verbinden. Doch wie kann man ideelle Werte tatsächlich nachhaltig in die Gesellschaft integrieren? Kommerz mit Herz – eine bloße Utopie oder Realität? Dieser Frage sind wir in einer Diskussion mit Impulsen eines diesbezüglichen Experten nachgegangen: Gregor von Premium Cola.
2) Nachhaltig leben in Gemeinschaft (22.06.2019)
Was ist ein Ökodorf und ist das Konzept auch in der Stadt umsetzbar? Die Veranstaltung bot Raum für Visionen, Diskussion, Erfahrungsberichte und praktische Schritte in Magdeburg. Mit dabei waren Hartmut und Dana vom Wohnprojekt „GemeinschaftMD“.

Das Polytische

2o2o © in:takt