Finanzen

Um die Bespielung unserer Ladenfläche über das gesamte Semester absichern zu können, bedarf es am Anfang des Seminars einer groben finanziellen Planung. Hier wurden durch das Team die anfallenden Kosten für das Semester geschätzt und betrachtet ob diese mit unserer Förderungssumme abgedeckt werden können.
Auch die Dokumentation der Einnahmen und Ausgaben, die Bezahlung von offenen Rechnungen für Getränkebestellungen, GEMA oder für Künstler zählen zu den Aufgabenfeldern der Arbeitsgruppe Finanzen.
Ebenfalls muss am Ende des Semesters eine Abrechnung dem Dezernat für Wirtschaftsförderung vorgelegt werden mit der Sammlung aller Belege der Ausgaben des Semesters.


2o2o © in:takt