Spendenlivestream

Aufgrund des Corona-Lockdowns müssen kreative Wege gefunden werden das kulturelle Leben in Magdeburg wieder anlaufen zu lassen. Zusätzlich ereignet sich, während das Leben hier still steht, auf der griechischen Insel Lesbos eine humanitäre Krise. Um dem entgegen zu wirken, starten wir einen zweitätigen Spendenlivestream, in dem Magdeburger Djs auflegen und gleichzeitig für die Seebrücke Magdeburg gespendet werden kann.

Ziele & Erwartungen: Wir erhoffen uns durch den Stream mindestens 100€ für die Seebrücke sammeln zu können. Zudem hoffen wir, dass der Stream eine Signalwirkung hat, die Kulturschaffenden in dieser schweren Zeit ermutigt.

Zur ausführlichen Dokumentation geht es hier.

2o2o © in:takt